fairy tales&witches

In fairy tales the witches get burned without a trial

In movies the antagonist gets shot from while to while

a story's just a story - so if everything goes well

in fairy tales the witches get burned and send to hell

 


Xmas On Mars
Alternative-Roots-Rock
aus Dortmund
info@xmasonmars.com
www.xmasonmars.com

Von der minimalistischen Folk-Ballade bis zum Feedbackgewitter -
Die Dortmunder Band Xmas on Mars beherrscht beinahe alle Facetten der
alternativen Rockmusik.
Dass sie beileibe keine Anfänger sind, beweisen die  Musiker der Band Xmas on Mars bereits seit 2010 auf zahlreichen Bühnen in und um Dortmund. Aufwändige Soundcollagen, abwechslungsreiche Arrangements, kratzige Gitarrensoli und straighte Grooves – das sind die Markenzeichen der Soundtüftler, denen es stets gelingt, den schmalen Grat zwischen Retro- und Moderne zu beschreiten. Obwohl man an vielen Stellen ihre Vorbilder heraushören kann, die vor allem in der klassischen amerikanischen Folk- und Rockmusik der 70er-Jahre zu suchen sind, gelingt es ihnen einen erstaunlich eigenständigen Sound zu erzeugen, der in vielen Momenten die Grenzen klassischer Genres und Songstrukturen sprengt und den Zuhörer in eine atmosphärisch dichte und vielschichtige neue Welt entführt. Mit viel Liebe für's Detail arbeiten Xmas on Mars ihre Songs aus und kombinieren dabei klassisches Songwriting, berührende Melodien und wilde Soundexperimente zu einer Mixtur, die sich am besten als „Alternative-Roots-Rock“ bezeichnen lässt. Mit „Mellow Light“ legte die Band in 2014 ihr zweites Studioalbum vor, das – wie ihr Debutalbum „This is... Xmas On Mars“ von 2012 – bei TIMEZONE-Records erscheint. Die neue CD zeigt dabei die konsequente Weiterentwicklung einer Band, die zwar in der klassischen Rock-Formation auftritt, aber weit mehr als eine einfache Rock-Band ist.

 

Johannes Reimann Gitarren Gesang

Werner "Doc" Schroeder Drums Percussion

Manfred Czok Gitarren